Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.
OK

Die Liste Unabhängiges Soziales Steinakirchen ist eine Bürgerliste, die sich dafür einsetzt, unseren Lebensmittelpunkt Steinakirchen auch in Zukunft als Ort des Wohlfühlens zu erhalten.

Unsere Aktivitäten

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

2 months ago

Liste Unabhängiges Soziales Steinakirchen

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 7. Dezember um 19:00 statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt: das Budget 2023 und die ausbleibenden Sanierungsvorschläge seitens des dafür alleinverantwortlichen Bürgermeisters, der alle gut gemeinten Vorschläge von uns und auch anderen Seiten seit Jahren ignoriert und die Gemeindefinanzen nun endgültig völlig an die Wand gefahren hat. Nur mit einer Unterstützung des Landes in der Höhe von über 200.000 EUR können wir 2023 das Personal bezahlen und alle weiteren laufenden Kosten decken (Strom usw.). Ein Personalabbau wurde vom Bürgermeister bereits in den Raum gestellt. 2023 stehen aufgrund der desaströsen Finanzen 0 Cent für Straßensanierungen, Sanierung des maroden Trinkwasserleitungsnetzes, unerwarteten Reparaturen und vielen anderen Notwendigkeiten zur Verfügung. An Projekte wie den Neubau des Musiker*innenheims, der anstehenden Erweiterung des Kindergartens um eine 6. Gruppe und vieles andere mehr ist in den kommenden Jahren aus aktueller Sicht nicht zu denken. ... See MoreSee Less

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am 7. Dezember um 19:00 statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt: das Budget 2023 und die ausbleibenden Sanierungsvorschläge seitens des dafür alleinverantwortlichen Bürgermeisters, der alle gut gemeinten Vorschläge von uns und auch anderen Seiten seit Jahren ignoriert und die Gemeindefinanzen nun endgültig völlig an die Wand gefahren hat. Nur mit einer Unterstützung des Landes in der Höhe von über 200.000 EUR können wir 2023 das Personal bezahlen und alle weiteren laufenden Kosten decken (Strom usw.). Ein Personalabbau wurde vom Bürgermeister bereits in den Raum gestellt. 2023 stehen aufgrund der desaströsen Finanzen 0 Cent für Straßensanierungen, Sanierung des maroden Trinkwasserleitungsnetzes, unerwarteten Reparaturen und vielen anderen Notwendigkeiten zur Verfügung. An Projekte wie den Neubau des Musiker*innenheims, der anstehenden Erweiterung des Kindergartens um eine 6. Gruppe und vieles andere mehr ist in den kommenden Jahren aus aktueller Sicht nicht zu denken.

Bildergalerien und weitere Infos über unsere Vereinsaktivitäten
sind auf unserer Facebook-Site zu finden: facebook.com/listesteinakirchen >>