Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.
OK

Die Liste Unabhängiges Soziales Steinakirchen ist eine Bürgerliste, die sich dafür einsetzt, unseren Lebensmittelpunkt Steinakirchen auch in Zukunft als Ort des Wohlfühlens zu erhalten.

Unsere Aktivitäten

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Aus der aktuellen Gemeindeinformation.

Umweltgemeinderätin Kathi Sieberer betont nochmals, dass wir als Gemeinderat komplett hinter den AnrainerInnen stehen und gemeinsam mit ihnen bei der Verhandlung gegen das Projekt auftreten werden.
... See MoreSee Less

Aus der aktuellen Gemeindeinformation.

Umweltgemeinderätin Kathi Sieberer betont nochmals, dass wir als Gemeinderat komplett hinter den AnrainerInnen stehen und gemeinsam mit ihnen bei der Verhandlung gegen das Projekt auftreten werden.

6 days ago

Liste Unabhängiges Soziales Steinakirchen

Wir haben uns angesehen, wem die proDeS Deponie Steinakirchen GmbH gehört. ... See MoreSee Less

Wir haben uns angesehen, wem die proDeS Deponie Steinakirchen GmbH gehört.

Comment on Facebook

Es wäre schön, wenn Bürgermeisterin Michaela Hinterholzer und Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer Ihren Einfluss in Ihrer eigenen Firma geltend machen könnte, um die neuerliche Erweiterung zu stoppen. Vor allem als Bürgermeistern sollte sie ja Verständnis für die Anliegen der Anrainer und einer Gemeinde haben.

Heute ist wunderschönes Wetter um eventuell eine Radtour zu machen! Fahr doch einfach mal bei der Baurestmassendeponie vorbei und mach dir selber ein Bild von unserem Berg!

Wir hören manchmal das Argument, dass der Müll ja wo gelagert werden muss!

Wir sind natürlich nicht von einem anderen Planeten! Uns ist bewusst, dass es Müll gibt, der nicht mehr recycled werden kann und dementsprechend deponiert werden muss!

Nur wäre der ursprüngliche Plan aus 2006 gewesen, die frühere Lehmgrube eben aufzufüllen! Demnach hätten wir jetzt keinen Müllberg, der zudem noch für die Zukunft - nämlich für immer - um teures Geld gepflegt werden muss! Wenn die Deponie so zugefüllt werden würde, dass sie landwirtschaftlich genutzt werden könnte, bräuchten wir uns keine Gedanken machen, wer die Pflege um wie viel Geld übernimmt, dann würden das Bauern selbstverständlich machen!

Denk mal drüber nach! 🤔

Wenn du möchtest, kannst du uns gerne mit deiner Unterschrift unterstützen: openpetition.eu/stoppprodes
... See MoreSee Less

Bildergalerien und weitere Infos über unsere Vereinsaktivitäten
sind auf unserer Facebook-Site zu finden: facebook.com/listesteinakirchen >>